top of page

Seminare

<p class="font_8">Unsere Weiterbildung ist didaktisch aufbereitet und enthält viele Aufgaben und Übungen, um dein Verständnis und deine Fähigkeiten zu erweitern. Das Training beinhaltet:</p>
<p class="font_8">1. Grundlagen des Sequenzierens</p>
<p class="font_8">2. Chakra basiertes Sequenzieren mit einer Hauptasana</p>
<p class="font_8">3. psychologisches Hintergrundwissen</p>
<p class="font_8">4. anatomisches und physiologisches Hintergrundwissen</p>
<p class="font_8">5. didaktische Methoden und Übungen</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8">Diese Weiterbildung unterstützt dich dabei, deine Yogastunden noch zielgerichteter und wirkungsvoller zu gestalten.</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursdaten und Zeiten</strong></p>
<p class="font_8">Sonntag, 1.9.24, 9.00 – 16.00</p>
<p class="font_8">Sonntag, 15.9.24, 9.00 – 16.00</p>
<p class="font_8">Sonntag, 29.9.24, 9.00 – 16.00</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursort</strong></p>
<p class="font_8">Openyoga, Kramgasse 68, 3011 Bern</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kosten</strong></p>
<p class="font_8">Frühbucherrabatt bis 30.06.24: 680.-</p>
<p class="font_8">Normaler Preis: 760.-</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Leitung</strong></p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8">Silvana ist eine begeisterte Lehrerin. Nach ihrem Jurastudium absolvierte sie die pädagogische Ausbildung am EHB Bern und unterrichtet seit über 10 Jahren Allgemeinbildung (ABU) an der Berufsfachschule Olten. Ihre umfassenden didaktischen Kenntnisse bereichern die Weiterbildung massgeblich. Silvana ist zudem advanced zertifizierte Jivamukti Lehrerin und unterrichtet mit Begeisterung seit über 10 Jahren in Bern.</p>
<p class="font_8"><a href="http://www.yogasilvana.ch/">www.yogasilvana.ch</a></p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8">Myrta hat einen Master in angewandter Psychologie und ist in Ausbildung zur eidgenössisch anerkannten Gesundheitspsychologin. Sie arbeitet in der kantonalen Gesundheitsförderung und Prävention, bietet Beratungen an und ist Dozentin an der FHNW. Zudem ist sie vielseitig zertifizierte Yogalehrerin und lebt ihre Leidenschaft für Yoga seit über 10 Jahren aus. Ihr psychologisches Fachwissen und Yoga bereichern sich gegenseitig.</p>
<p class="font_8"><a href="http://www.innehaltestelle.ch/">www.innehaltestelle.ch</a></p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8">Nathalie hat einen Bachelor in Ernährung und Diätetik und ist in Ausbildung zur Physiotherapeutin. Sie hat mehrere Jahre Einzel- und Gruppenberatungen durchgeführt, Studierende ausgebildet, unterrichtet und Projekte im Bereich Gesundheitsförderung &amp; Prävention fachlich begleitet. Nathalie hat diverse Aus- und Weiterbildungen im Yoga absolviert und freut sich, ihre Begeisterung für Yoga seit über 10 Jahren mit Erwachsenen und Kindern &amp; Jugendlichen zu teilen.</p>
<p class="font_8"><a href="http://www.hrdayam.ch/">www.hrdayam.ch/</a>, <a href="https://www.yogabeikrebs.ch/de/nathalie-faller">www.yogabeikrebs.ch</a></p>

Chakra basiertes Sequenzieren

Myrta Isenschmid, Nathalie Faller, Silvana Zenger

Du möchtest deine Kenntnisse im Chakra basierten Sequenzieren vertiefen? Dann bist du bei uns genau richtig!

<p class="font_8">Dieser halbtägige Kurs richtet sich an Fachpersonen, die mit Kleinkindern oder deren Eltern arbeiten. Zunächst &nbsp;wird der aktuelle Wissensstand zum Medienverhalten von Kleinkindern und den damit verbundenen Auswirkungen &nbsp;dargestellt. Danach werden Empfehlungen für den Umgang mit Bildschirmen bei Kleinkindern vorgestellt und diskutiert. &nbsp;Abschliessend werden praktische Hilfsmittel zur Prävention und regionale Unterstützungsangebote vorgestellt.</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursdaten und Zeiten</strong></p>
<p class="font_8">Donnerstag, 12.09.2024, 09:00-12:00</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursort</strong></p>
<p class="font_8">REPER Préformation Professionnelle (PreFo) Rte Ancienne Papeterie 108 1723 Marly</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kosten</strong></p>
<p class="font_8">CHF 140.-</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Leitung</strong></p>
<p class="font_8">Myrta Isenschmid, Fachmitarbeiterin Prävention mit Spezialisierung auf digitale Medien bei REPER</p>
<p class="font_8">Valérie Lehmann, Fachmitarbeiterin Prävention mit Spezialisierung auf digitale Medien bei REPER</p>

Umgang mit Bildschirmen im Kleinkindalter

Myrta Isenschmid, Valérie Lehmann

Dieser halbtägige Kurs richtet sich an Fachpersonen, die mit Kleinkindern oder deren Eltern arbeiten.

<p class="font_8">Dieser eintägige Kurs richtet sich an Fachpersonen, die mit Personen mit exzessivem Spielverhalten in Kontakt &nbsp;kommen können (sowohl bei Glücks- und Geldspielen als auch bei Videospielen). Am Vormittag werden Grundlagen &nbsp;zum Thema Glücksspiel und zur Früherkennung von exzessivem Spielverhalten vermittelt. Am Nachmittag suchen &nbsp;wir nach Parallelen zwischen Glücks- und Videospielen, beschäftigen uns mit Instrumenten zur Frühintervention &nbsp;und lernen regionale Unterstützungangebote kennen.</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursdaten und Zeiten</strong></p>
<p class="font_8">Donnerstag, 03.10.2024, 08:30-17:00 Uhr</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursort</strong></p>
<p class="font_8">REPER Préformation Professionnelle (PreFo) Rte Ancienne Papeterie 108 1723 Marly</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kosten</strong></p>
<p class="font_8">CHF 50.-</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Leitung</strong></p>
<p class="font_8">Karin Wörthwein, Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Psychose &nbsp;und Sucht am Freiburger Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen &nbsp;</p>
<p class="font_8">Monika Rüfenacht, Fachmitarbeiterin Prävention mit Spezialisierung auf Glücksspiele, Geldspiele und digitale Medien bei REPER &nbsp;</p>
<p class="font_8">Myrta Isenschmid, Fachmitarbeiterin Prävention mit Spezialisierung auf Glücksspiele, Geldspiele und digitale Medien bei REPER</p>

Glücks- Geld und Videospiele

Karin Wörthwein, Myrta Isenschmid, Monika Rüfenacht

Dieser eintägige Kurs richtet sich an Fachpersonen, die mit Personen mit exzessivem Spielverhalten in Kontakt kommen können.

<p class="font_8">Die Fähigkeit, sich zu entspannen, gehört zu den wichtigsten Kompetenzen im Umgang mit Stress. Durch das regelmässige Praktizieren von Entspannungstechniken wird die innere Ruhe und das Lösen von körperlicher und mentaler Anspannung gefördert.</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8">Im Kurs Let go werden dir <strong>vier wissenschaftlich fundierte Entspannungstechniken, die sich gut in den Alltag integrieren lassen</strong>, vermittelt und eingeübt. Die Entspannungstechniken können im Sitzen oder Liegen praktiziert werden.</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursdaten und Zeiten</strong></p>
<p class="font_8">St. Gallen: 30.11.2024, 09:00 bis 13:00</p>
<p class="font_8">Bern: In Planung ab Mai 2025</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursort</strong></p>
<p class="font_8">St. Gallen: Ort wird noch fetgelegt</p>
<p class="font_8">Bern:&nbsp;Openyoga, Kramgasse 68, 3011 Bern</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kosten</strong></p>
<p class="font_8">CHF 390.-</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Leitung</strong></p>
<p class="font_8">St. Gallen: Fabio Lupo</p>
<p class="font_8">Bern: Myrta Isenschmid</p>

Let go - Entspannungskurs

Fabio Lupo / Myrta Isenschmid

Die Fähigkeit, sich zu entspannen, gehört zu den wichtigsten Kompetenzen im Umgang mit Stress.

<p class="font_8">In diesem Training geht es um eine sehr zentrale Kompetenz: Anstatt passiv etwas über sich ergehen zu lassen und sich möglichst davor zu schützen, trainierst du hier, wie du einen Stressor zu einer Ressource umwandeln kannst. Du lernst Methoden kennen, wie du einer Herausforderung auf Augenhöhe begegnen und so an ihr wachsen kannst. Wir zeigen dir Methoden und Mindsets, die dich dabei unterstützen, Freude am Aufbau von Resilienz zu finden und die Kraft der dadurch entstehenden Motivation zu nutzen. Die Modellierung von handlungsorientierten Übungsmethoden ist unsere grosse Leidenschaft. Nach diesem Kurs wirst du selbst so viel darüber wissen, dass du nach den gemeinsamen Lern- und Trainingseinheiten selbstkompetent weiter trainieren kannst.</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursdaten und Zeiten</strong></p>
<p class="font_8">St. Gallen: 30.11.2024, 09:00 bis 13:00</p>
<p class="font_8">Bern: In Planung ab April 2025</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursort</strong></p>
<p class="font_8">St. Gallen: in der Stadt. Indoor und outdoor. Treffpunkte werden nach der Anmeldung bekannt gegeben.</p>
<p class="font_8">Bern: Openyoga, Kramgasse 68, 3011 Bern</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kosten</strong></p>
<p class="font_8">CHF 580.-</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Leitung</strong></p>
<p class="font_8">St. Gallen: Dimitrij Itten (Eisbaden), Fabio Lupo (Mentaltraining)</p>
<p class="font_8">Bern: Hakim Glauser (Eisbaden), Myrta Isenschmid (Mentaltraining)</p>

Resilienztraining mit Eisbaden

Hakim Glauser, Myrta Isenschmid / Dimitrij Itten, Fabio Lupo

In diesem Kurs lernst du Methoden, die dich dabei unterstützen, Herausforderungen zu meistern. Das Training beinhaltet ein gemeinsames Eisbad.

<p class="font_8">Stress haben wir alle irgendwann einmal – manche jedoch häufiger. Es ist bekannt, dass <strong>Dauerstress erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit von Körper und Psyche</strong> haben kann. Fachpersonen bringen Stress mit unterschiedlichen Erkrankungen in Verbindung, beispielsweise mit Magen-Darm-Krankheiten (z.B. Reizdarmsyndrom), Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. Bluthochdruck) aber auch psychischen Erkrankungen wie Angststörungen, dem Burnout-Syndrom und Depressionen.</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8">Der Stressbewältigungskurs Stress Less - Gelassen und sicher im Stress nach Prof. Dr. Kaluza ist wissenschaftlich fundiert und<strong> vermittelt dir wichtige Kompetenzen im Umgang mit Stress</strong>. Darüber hinaus wird der Transfer in den Alltag angestossen.</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursdaten und Zeiten</strong></p>
<p class="font_8">ca. 2 Tage, auf Anfrage</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kursort</strong></p>
<p class="font_8">vor Ort oder virtuell</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Kosten</strong></p>
<p class="font_8">auf Anfrage</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8"><strong>Leitung</strong></p>
<p class="font_8">Myrta Isenschmid</p>
<p class="font_8"><br></p>
<p class="font_8">Nimm Kontakt mit mir auf, um Möglichkeiten und Konditionen zu besprechen.</p>

Stress Less - Stressbewältigungskurs

Myrta Isenschmid

Der Stressbewältigungskurs vermittelt dir wichtige Kompetenzen im Umgang mit Stress.

bottom of page