top of page

Glücks- Geld und Videospiele

Glücks- Geld und Videospiele

Dieser eintägige Kurs richtet sich an Fachpersonen, die mit Personen mit exzessivem Spielverhalten in Kontakt  kommen können (sowohl bei Glücks- und Geldspielen als auch bei Videospielen). Am Vormittag werden Grundlagen  zum Thema Glücksspiel und zur Früherkennung von exzessivem Spielverhalten vermittelt. Am Nachmittag suchen  wir nach Parallelen zwischen Glücks- und Videospielen, beschäftigen uns mit Instrumenten zur Frühintervention  und lernen regionale Unterstützungangebote kennen.


Kursdaten und Zeiten

Donnerstag, 03.10.2024, 08:30-17:00 Uhr


Kursort

REPER Préformation Professionnelle (PreFo) Rte Ancienne Papeterie 108 1723 Marly


Kosten

CHF 50.-


Leitung

Karin Wörthwein, Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Psychose  und Sucht am Freiburger Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen  

Monika Rüfenacht, Fachmitarbeiterin Prävention mit Spezialisierung auf Glücksspiele, Geldspiele und digitale Medien bei REPER  

Myrta Isenschmid, Fachmitarbeiterin Prävention mit Spezialisierung auf Glücksspiele, Geldspiele und digitale Medien bei REPER

bottom of page